Pflege für Ihren Garten

Der Garten bedarf, als künstlich geschaffene Natur, das ganze Jahr hindurch großer Aufmerksamkeit und Pflege. Dies beginnt im Frühjahr mit der vorbereitenden Bodenpflege, der Düngung bis hin in den späten Herbst, wenn die letzten Pflanzenschutzmaßnahmen getroffen werden. Sie können die Pflege Ihres Gartens oder Teiches komplett oder teilweise an mich übergeben. Ich biete Ihnen maßgeschneiderte Pflegeprogramme als Einzelauftrag,Dauerauftrag oder als Auftrag während der Ferienzeit. Sie können den Umfang und Form der Pflege genau bestimmen.

© www.andreaswieser.at

Gerne übernehme ich auch einzeln folgende Pflegearbeiten für Sie:

  • Obstgehölz-, Sträucher,- und Heckenschnitt - Entsorgen des Schnittguts und Holz
  • Fäll- und Rodearbeiten, Durchforstung
  • Baumpflege und Sicherungsmaßnahmen an Gehölzen
  • Rasen- und Wiesenpflege ; Mähen, Verticutieren, Düngen, Rollrasen
  • Staudenrabatte und Rosen pflegen; Moos-, Algen- und Unkrautbeseitigung
  • Teichreinigung und Teichpflege, Poolpflege
  • Reinigen und imprägnieren von Belägen, Mauern und Quellsteinen
  • Grabpflege

Baumpflege und Fällungen

Obstabaumandi - © www.andreaswieser.at

Das gärtnerische Jahr beginnt im Februar / März u.a. mit dem fachgerechten Rückschnitt von Obstgehölzen.

Einige Vorher-/Nachher-Bilder sollen hier symbolisch für die etlichen Obstbäume stehen, denen ich einen Schnitt nach der Palmerschen Öschbergmethode verordnet habe.

© www.andreaswieser.at

Auch wenn es einmal hoch hinaufgeht und es keinen Platz zum Umschneiden des ganzen Baumes gibt finden wir eine passende Lösung. Da wo die langen Leitern zu wenig sind, kommt der Hubsteiger zum Einsatz. So können Bäume auch auf engestem Raum `abgebaut ´ werden ohne etwas zu beschädigen.

Entsorgung, Verwertung

© www.andreaswieser.at

Gerne erledige ich Ihnen auch die Abfuhr von Schnittgut und Holz. Schnittgut, Laub und Rasenschnitt wird der Kompostierung zugeführt. Daraus gewonnener Kompost kann wieder in den Gärten eingesetzt werden. Allerdings ist auf eine ausreichende Rottezeit zu achten.

© www.andreaswieser.at

Abfuhr von Schnittgut.

Basis für Kompostprodukte.

Rasenkalender - GME - © www.andreaswieser.at

Grüne Träume - Lebensräume gestalten

Ob Genussgarten, private Badelandschaft, sicherer Kinderspielplatz, einladender Freizeitraum oder ein neues Ortszentrum, ich sammle und bündle Ihre Ideen und Wünsche, erweitere und ergänze sie und forme daraus ein umsetzbares Konzept. Führe ich die Planung nicht selbst aus, beaufsichtige ich für Sie die Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Lösung ihres grünen Traums. Oberstes Prinzip ist es Mensch und Natur in Einklang zu bringen und lebenswerte Freiräume zu schaffen.

DI ( FH ) Andreas Wieser

DI ( FH ) Andreas Wieser - © www.andreaswieser.at

Jahrgang 1977, Matura, Ausbildung zum Landschafts- gärtner in Köngen, Baden-Würtemberg,Studium Landschaftsarchitektur / Landschaftsplanung, Fachrichtung Objektplanung in Nürtingen, Abschluss im Juli 2003. Diplom zum Thema Renaturierung von urbanen Fließgewässern unter Einbindung der öffentlichen Interessen am Gewässer als Erlebnisraum. Arbeit bei verschiedenen Gartengestaltungsbetrieben in Deutschland und Österreich. Seit 2009 selbstständig mit Unternehmens-Sitz in Steinfeld/Drau

Galabau Verband
Ingenieur Büro